Vernetzungsstelle Schulverpflegung Mecklenburg Vorpommern der DGE - Keybild

Vorankündigung

Webinar „Umweltfreundliche Beschaffung als Beitrag für eine nachhaltige Schulverpflegung“


Freitag, 15.05.2020, 10.00 – 14.00 Uhr (inkl. eine Stunde Mittagspause)

Teilnahme kostenfrei.

Worum geht es?

Wie kann Schulverpflegung auch ökologisch nachhaltiger werden? Wie gelingt es also zum Beispiel den Speiseplan saisonaler zu gestalten, mehr regionale und/oder ökologisch erzeugte Lebensmittel einzusetzen? Derartige Fragen versucht das aktuelle Projekt „Gelingen von Schulverpflegung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten“ zu beantworten, das von der DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung M-V durchgeführt wird. Ein wichtiger Teilaspekt ist dabei die Frage, wie die Beschaffung (Leistungsbeschreibung, Ausschreibung und Vergabe) für die Schulverpflegung so gestaltet werden kann, dass dabei Umweltaspekte oder Fragen der globalen Gerechtigkeit (Transfair) angemessen berücksichtigt werden. Mit einer Fortbildung möchte sich die Vernetzungsstelle deshalb dem Thema „Umweltfreundliche Beschaffung“ widmen.

Zielgruppen:
Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Personen, die bei Schulträgern (z.B. Kommunen) mit Fragen der Schulverpflegung betraut sind sowie an Caterer. Auch andere Interessentinnen und Interessenten sind willkommen.

Programm:

Erster Block 10.00 Uhr - 11.30 Uhr

- Ankommen im Online-Seminarraum und Vertrautmachen mit der Technik

 - Begrüßung und Vorstellung des DGE-Verbundprojektes „Gelingen einer gesundheitsförderlichen Schul- und Kitaverpflegung unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten“
Arndt Müller, DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung M-V

- Qualitätsanforderungen an die Schulverpflegung
Arndt Müller, DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung M-V     

- Leistungsbeschreibung und Ausschreibung für die Schulverpflegung    
Arndt Müller, DGE-Vernetzungsstelle Schulverpflegung M-V


Mittagspause 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    

Zweiter Block 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

- Nachhaltige Beschaffung von Schulverpflegung - Umweltkriterien und Sozialstandards in der Beschaffung
Prof. Dr. Zeiss, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Bielefeld          

- Fragerunde und Austausch zu Inhalten der Vorträge


Wir möchten Sie bitten, sich vor dem Webinar anzumelden. Anmeldebogen, Teilnahmebedingungen und weitere Infos finden Sie undefinedhier.

Das Webinar wird veranstaltet in Kooperation mit dem Netzwerk undefinedRENN.nord und wird gefördert vom undefinedBundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen der Bundesinitiative undefinedIN FORM.

 

Nachfragen unter 0385 - 200 388 07 oder per E-Mail unter arndt.mueller@dgevesch-mv.de